Der wichtige Tipp

Ein wichtiger Tipp für gute Aufnahmen

Service 1

Ein kleine Gruppe traf sich zum Foto-Workshop am Leuchtturm Obereversand in Cuxhaven am Samstag 30.4.2016 mit dem Ziel besondere Fotos machen zu wollen.

Mit dieser Aufgabenstellung sind wir am Leuchtturm gestartet: Fotografiere alles, was einzigartig und ungewöhnlich ist, und wenn das Motiv eher normal und gewöhnlich ist, dann fotografiere es so, dass es einzigartig und ungewöhnlich wirkt!

Kleiner Tipp dazu: Das gelingt oft am besten, wenn Du keine engen Regeln befolgst, sondern sie bewußt missachtest. Um Regeln bewusst zu brechen bzw. Grenzen, vielleicht auch eigene, überschreiten zu können, solltest Du gewisse Regeln kennen.


Service 2

Wir haben ca. 1 1/2 Stunden in, an und um den Leuchtturm herum fotografiert. Ein Teilnehmer hat 62 Fotos gemacht, ein zweite 87 Fotos. Norbert und ich 300, davon ziehen wir die ab, die für Doppelbelichtungen und HDR-Aufnahmen mehrfach gespeichert werden, dann bleiben noch 240. Doch das war eindeutig zu wenig .... Das Motiv, dieser Leuchtturm und die Umgebung, hatten viel mehr zu bieten. Schließlich kostet ein Foto nichts. Deshalb ist es ganz wichtig: alle Scheu ablegen, unbedingt mehr, mehr und noch mehr Fotos machen. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0